Menu

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie interessieren sich für das Übungsfirmenkonzept?

Dann sind Sie hier genau richtig! Erleben Sie die Übungsfirmenwelt „live und in Farbe"!

 

Gute Gründe, die 1. Europäische Übungsfirmenmesse zu besuchen:

Bildergalerie Messe Essen 2014 (1)

Grund 1:

Sie bekommen einen unmittelbaren Einblick in die Übungsfirmenwelt.

 

Grund 2

Grund 2:

Sie finden dort eine spannende Plattform für interkulturellen Austausch.

 

Grund 2

Grund 3:

Sie erhalten Anregungen für die Ausrichtung einer geplanten eigenen Übungsfirma.

 

Grund 2

Grund 4:

Sie finden ein attraktives Rahmenprogramm mit interessanten Vorträgen und Workshops.

 

Bildergalerie Messe Essen 2014 (3)

Grund 5:

Sie können in direkten Kontakt mit Ausstellern sowie Messeveranstaltern treten.

 

 

 

 

Besucher, auch Gruppen, müssen sich nicht anmelden. Der Eintritt ist frei!

Informationen für Besucher

 

Sie interessieren sich für das Übungsfirmenkonzept?

Dann sind Sie hier genau richtig! Erleben Sie die Übungsfirmenwelt „live und in Farbe"!

 

Besucher, auch Gruppen, müssen sich nicht anmelden. Der Eintritt ist frei!

 

Unsere Broschüre für Besucher zum Download finden Sie hier:

 

Titel Messebroschüre Interessenten

Die 1. Europäische Übungsfirmenmesse findet in der Messe Dornbirn statt.

Anschrift:

Messe Dornbirn GmbH
Messeplatz 1
6854 Dornbirn, Austria
Tel. +43 5572 305-0
service(at)messedornbirn.at

 

Für weitere Informationen steht unser Messeteam zur Verfügung:

Tel: 0201 3204-566
Fax: 0201 3204-307
E-Mail: messe@zuef-edu.de

 

Informationen zur Anfahrt zur Messe Dornbirn finden Sie » hier.

Öffnungszeiten

Die exakten Öffnungszeiten der Messe werden später an dieser Stelle bekannt gegeben.

Die MesseCard

Auf der Übungsfirmenmesse können alle Besucher/ innen, die nicht aus dem Netzwerk der Übungsfirmen kommen, ganz einfach mit der MesseCard einkaufen. Damit sind Sie "voll dabei". Einfach am Infostand für 1,- € kaufen und los geht's. Die MesseCard ist registriert, kann auch auf weiteren - auch regionalen - Übungsfirmenmessen in Deutschland genutzt werden und hat eine Laufzeit von 2 Jahren.

Kaufen mit der Messecard

Eine Einschränkung für den Kauf über die MesseCard gibt es dennoch. Sie sind kein Großhändler und sollten sich daher wie ein Käufer auf einer Verbrauchermesse verhalten. Sie dürfen nur in haushaltüblichen Mengen einkaufen. Das können 2 Handys oder 50 Buntstifte sein, aber keine 1000 Reisen oder 50 Autos.